Referenzen pädagogische Arbeit 

Ein paar Auszeichnungen oder Berichte über unsere pädagogische Arbeit....

Referenz 1: Das Jugendwerk Rhede e.V. hat mit dem Projekt "Zirkuswoche in den Herbstferien" bei der Sonderaktion „Das große DANKE!“ der Aktion Lichtblicke 3.000 Euro gewonnen.

 

Referenz 2: Zusammen haben das Jugendwerk Rhede e.V. und das DRK Rhede in den Osterferien für die Kinder der drei Offenen-Ganztagsschulen in Rhede ein Zirkusprojekt angeboten. Das Projekt wurde mit 5.000 Euro von Aktion Mensch bezuschusst

Rückblick des Jugendtreffs Gönni auf die Osterferien 2021 | Stadt Rhede

 

Referenz 3: U16-Wahl des Jugendwerk Rhede e.V. Das Team vom Jugendwerk Rhede e.V. hat erfolgreich eine U16-Wahl in Rhede durchgeführt. 

Das Jugendwerk Rhede führt eine U16 Kommunalwahl durch | Stadt Rhede

 

Refernz 4: Radiobericht über die Aktion "Eine Stimme für die Jugend" Offene Kinder- und Jugendarbeit solidarisiert sich mit ihren Adressaten.

RHEDE: EINE STIMME FÜR DIE JUGEND - RADIO WMW

 

Referenz 5: Volksbank Rhede eG "Spende von 1.500 Euro für das Zirkusprojekt 2020"

 

Referenz 6: Volksbang Rhede eG "Spende für die Skater- und Bikeanlage von 600,00 Euro"

 

Referenz 7: Kreis Medienprojekt "Präventionsprojekt Corona"

Kooperation der Abteilung Kinder- und Jugendförderung des Kreises Borken mit den Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit „Jugendhaus Gönni“ und „Villa Bacho“ in Rhede. In dem Video „Attention! Ein Impostor sabotiert meist unbemerkt“ haben die Jugendlichen dem Coronavirus die Impostor-Rolle zugeordnet. Damit veranschaulichen sie, dass Vorsicht geboten ist, weil das Virus unbemerkt Schaden anrichtet. Es kommt darauf an, dass jede einzelne Person sehr aufmerksam sich und anderen gegenüber ist, damit nicht alle unbemerkt von dem „Impostor“ (Corona) entkräftet werden.

NEWS


Anrufen

E-Mail

Anfahrt